“Das Feld bestimmt ganz alleine das Wesen eines Teilchens” – Albert Einstein.

Was für den Körper natürlich erscheint, ist für den Geist oft kompliziert. Wenn wir unseren Körper entspannen, so macht das unseren Geist nicht unbedingt frei – von Sorgen und Stress. DFR setzt hier an. Anstatt die Aufmerksamkeit auf einzelne Probleme zu lenken, begreifen wir, dass wir in einem subtilen Energiefeld existieren, das auch Universales Feld oder Morphogenetisches Feld genannt wird.

Mit diesem Verständnis gelingt uns die unendliche Durchdringung unseres Seins. Wir können zulassen, dass die Kräfte der Natur Harmonie herstellen. „In Harmonie“ zu sein bedeutet, „ganz oder vollkommen“ zu sein. Wenn wir das akzeptieren und uns in diesem Zustand hinein begeben, kann Vieles überwunden werden.

Dadurch entsteht ein neues Gleichgewicht, das den Geist vollkommen entspannt.

Was die eigentlichen Ursachen für unser Problem sind, wissen wir nicht. Diese Erkenntnis ist sehr wichtig: Wir wissen es einfach nicht.

Der Kernphysiker und Nobelpreisträger Richard P. Feynman hat gesagt: „Für alle unsere wissenschaftlichen Aussagen,  all unsere Schlussfolgerungen gilt notwendigerweise, dass sie ungewiss sind, denn es handelt sich lediglich um Schlussfolgerungen… Diese Erfahrung im Umgang mit Zweifel und Ungewissheit ist wichtig. Wir wissen, es ist möglich, zu leben, ohne zu wissen.“ (aus einer Vorlesung von 1963, Quelle: ‘Was soll das alles?’, Gedanken eines Physikers, Piper Verlag, München, 1999)

Die Sitzung

Während der DFR-Sitzung dürfen Sie sich entspannt hinlegen. Eine Sitzung kann bei Ihnen zu Hause oder in einem Behandlungsraum stattfinden. Der Anwender legt zunächst seine Hände auf Ihre Schultern, dort wo sich häufig Spannung manifestieren. Anschließend wird Ihr Hinterkopf sanft gehalten. Sehr schnell können Sie tief entspannen und Ruhe empfinden.

Während Sie sich entspannen, hören Sie eine spezielle Musik (siehe Mind Music CD), die Sie unterstützt. Ihre Atmung wird tiefer, Ihr Geist entspannt sich ebenfalls. Dies ist die natürlichste Art, Stress abzubauen. In unserem geschäftigen Leben fällt es uns normalerweise schwer, diese Art der Entspannung zu erreichen. Um tief in die Entspannung einzutauchen, brauchen wir deshalb die Hilfe einer anderen Person.

Während der Sitzung wird Energie gleichmäßíg dorthin fließen, wo sie am meisten benötigt wird. Das Gehirn produziert jetzt die sogenannten „Alpha Wellen“. Ihr Nervensystem ist aktiviert, Ihr Immunsystem eingeschaltet.

Die neueste Forschung in der Psychoneuroimmunologie zeigt, dass unsere Körper viel stärker auf geistige Einflüsse reagieren als bisher bekannt war. Im Zustand der Alpha-Wellen können wir nahezu jeden biologischen Prozess auslösen.

In der Tiefenfeldentspannung kann der Körper Gleichgewicht wieder herstellen. Körper, Geist und Seele schließen sich zusammen und geben Ihnen das, was Sie in diesem Moment dringend benötigen.

Da jeder Mensch einzigartig ist, geschieht während einer DFR-Sitzung bei jedem Menschen etwas anderes. Veränderungen können sehr subtil sein und in unterschiedlichen Bereichen auftreten: In Beziehungen, bei der Arbeit, in Ihrer Umgebung und bei Ihren Wahrnehmungen. Vielleicht verschwindet der Schmerz, vielleicht gibt es eine größere Chance zu wissen, wer DU bist.

Nach einer DFR-Sitzung fällt es einigen Menschen leichter, wichtige Entscheidungen zu treffen oder mit Ihren Kindern oder Partnern in einen Dialog einzutreten. Sehr oft führt dies zu einer vollständigen Transformation des Lebens.

Warum sollten Sie nicht aufmerksam und liebevoll zu sich selbst sein? Achten Sie auf die kleinsten Details. Sie sind so wichtig! Versuchen Sie, geduldig zu sein. Die Wirkung erscheint womöglich nicht sofort und zeigt sich erst nach Wochen oder Monaten.